Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 91 92 93 [94] 95 96 97 ...   >  >> 

21. 11. 15Ranchnachrichten

Im Internet kursieren ja gerade diverse Videos, wo Katzen mit Gurken erschreckt werden- mit Trigger funktioniert das ganz offensichtlich nicht.....
Und nun ein Neuzugang

Das hier ist LBR Bommel ( osc), ein Shettiewallach





Oh, dahinten kommt Lassie, gleich gehen wir zum Flohmarkt!



*schnüffel*, da gabs ja allerlei Interessantes



Mal ne Frage am Rande: wo ist eigentlich Bommels Halfter geblieben?

Mist, Lassie hat es wieder gefunden....

Der Rest der Beute, man beachte die vergammelte Plastikbanane

Zuhause schloß Dan die neue Lamper an und kochte erstmal einen Kaffee



Klein-Bo wunderte sich etwas über die Banane...





Bommel ißt noch zu Abend

Und dann gehts in die Heia

19. 11. 15Ranchnachrichten

Während es draußen mal wieder stürmt und regnet, wird drinnen gemütlich an Adventssachen gebastelt





Und nun ist es Zeit für ne gemütliche Kaffeepause, daher weihte Klein-Bo gleich mal die tolle neue Pad Kaffeemaschine ein,die meine Miniaturen-Freundin Johanna mir im auftrag gebastelt hat

Nachmittags hat er dann noch Stollen gebacken, den gibts in seiner Bäckerei übrigens nun auch zu kaufen

16. 11. 15Ranchnachrichten

Heute war nur leichter Regen im Vergleich zu den anderen Tagen und so ritt Ramon mit den Kleinen zusammen aus, immer nur drinnen sitzen ist ja nun auch nichts





Die Wauzis freuten sich auch, daß sie mal rauskamen

Pilze gabs auch,aber nur welche zum Angucken, nicht zum essen. Aber mein neues Pilzmesser muß ich Euch zeigen, das ich mitsamt seinem niedlichen Etui einem anderen Pilzsammler abgekauft hab ( Ramon will für seins jetzt auch so ein Etui...)





Es wurde dann leider schon wieder viel zu früh dunkel und so brachten sie die Pferde auf die Koppel





LBR Paddy (osc)





15. 11. 15Ranchnachrichten

Die kampfplüschis langweilten sich bei dem Regen. Wobei es in Coyote Creek garnicht regnete, also gingen sie dort mal schauen was so los ist.
Es gab einen süßen Hund, der von der Crowns Stud Farm zu uns zog, eine Mischung aus Retriever und Setter

Und Klein-Bo war weiter mit Adventsvorbereitungen beschäftigt



Das hier ist ein Schnapp-Pilz

Die verwendet man dafür....

... um bunte Teller vor reingesteckten Nasen zu schützen

Nicht, daß jetzt einer denkt, daß Moldy Peach sich abschrecken läßt ggg

14. 11. 15Ranchnachrichten
Auch an so traurigen Tagen geht das Leben in der Miniaturwelt weiter: Wir denken an unsere französischen Freunde heute und da das Julchen mit der kleinen Zimtziege Zimt vom Markt mitgebracht hat, konnte auch der Kranz weiter geschmückt werden:











13. 11. 15Ranchnachrichten
Echtes Bastelwetter die letzten Tage. Dirk und Tarik fanden das etwas doof, daß sie nicht losziehen konnten, aber in Coyote Creek gabs ja auch allerlei zu sehen

Klein-Bo zeigten ihnen die neuen Adventspilze als Deko. Tarik kannte das nicht, fand das aber sehr interessant( dafür wird er uns sicher später den niedlichen Brauch zum persischen Neujahrfest im Frühjahr zeigen)







Hier noch mal die Adventsvorbereitungen aus der Nähe

Und zum Schluß schauen wir uns noch an, was gerade so an Pferden gezüchtet wird, hihi

Und hier nun noch eine Sneakpreview, denn sie ist fertig: LBR Paddy, Exmoorpony, hie rzusammen mit Kilkieran , dem Connemara



10. 11. 15Ranchnachrichten

Es war echt trüb und in Coyote Creek ging eine Erkältungswelle um, so daß Herr Meier viel zu tun hatte



Moldy Peach wollte unbedingt, daß die Kleinen mit zu einem Depot kommen, da säße ein armer Hund in einem Paket eingesperrt, das ging ja nun garnicht!

Aber wo war das? Sie mußten ziemlich lange suchen...
Schließlich fanden sie das Depot und konnten das Paket in Empfang nehmen. Aus dem Paket war ein Heulen zu hören

Sie schafften es, den Hund dann aus dem Paket zu befreien

Er freute sich total und sprang an uns hoch





Hier sehen wir ihn nochmal ganz ( er ist übrigens von Annie Willis)

Und was gibt es sonst noch neues?
Ein Connamara ( osc von mir) namens LBR Kilkieran

Und nun gibts einen kleinen Ausritt im Sturm

















7. 11. 15Ranchnachrichten
Was für ein herrlicher Tag! Da mußte man einfach was schönes unternehmen, zum Beispiel ausreiten









Derweil hatte Fusselchen den tollen neuen Picknickkorb gepackt, den ich gekauft hab

Ich weiß nur nicht, ob Moldy Peach und Twingo soviel vom Salat übrig gelassen haben

Und dann gings los, auf große Fahrt





Sie wollten sich nachhher ja noch zum Picknicken alle treffen

Dirk war mit seinem Freund Tarik unterwegs. Tarik ist aus Syrien (Puppe: Dagmar Jung) und wohnt nun bei uns, da man leider nicht genau weiß was in seinem Heimatland mit seinen Eltern ist. Das macht Tarik natürlich ziemlich fertig, daher versuchte Dirk ihn zu trösten und abzulenken.

Er fragte ihn was sein Lieblingstier ist, worauf er meinte Hunde

Sie gingen dann auf Entdeckungstour



Dirk zeigte Tarik seine Lieblingsstelle am See. Tarik durfte übrigens mit Moldy Peach spielen, da er noch kein eignes Stofftier hat ( was wir aber in Kürze ändern). Moldy Peach erlaubt sowas ja sonst niemand, aber bei Tarik machte sie eine Ausnahme













so und nun gibts Picknick!







Zum Schluß noch ein hübscher Pilz, den wir unterwegs sahen: der gelbstielige Muschelseitling





5. 11. 15Ranchnachrichten

Dan war in die Stadt geritten. Er kam an einem Zooladen vorbei und staunte sehr über die fleischfressenden Rennmäuse







Apropos Schleich- Tierchen: wer räumt jetzt eigentlich den Halloweenkürbis wieder weg?







die hier ließen sich nicht aus der Ruhe bringen

Jetzt gehts auch auf einen Ausritt







4. 11. 15Ranchnachrichten
kleine Zusammenfassung der letzten Tage

Ramon war den einen Morgen im Nebel ausgeritten.

Sie sahen seltsame Dinge



Ansonsten gibt es noch ein neues Pferdchen (osc) vorzustellen

(Zur Zeit ist sie noch namenlos)



Stormy vergnügte sich derweil mit dem Leckstein ggg

<<  <   ... 91 92 93 [94] 95 96 97 ...   >  >>