Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 93 94 95 [96] 97 98 99 ...   >  >> 

21. 10. 15Ranchnachrichten

Erstmal stärken!
Und was haben wir da?

Das sah ja irgendwie gefährlich aus, allein wie es die Zähne ins Hundespielzeug schlug....

Ähm.....ja....

19. 10. 15Ranchnachrichten

Heute gab es nach gefühlt einer ganzen Woche eine Regenlücke. Frederic wollte auf LBR Nameeka ausreiten, was sich als nicht gerade einfach erwies. Sie mag keine Pfützen und diese gabs heute überall....

Huch! Auch noch halb abgesoffen dadrin

Puh....

Die Pilze waren auch weitgehend abgesoffen, aber Ramon guckte trotzdem, es gab immerhin ( neue ) Herbstrotfüße, also doch noch nicht vorbei mit den Röhrlingen
Außerdem immer wieder schön,das Schizophyllum (oder Crepidotus? falls die so pelzig obendrauf sein können)

Schirmling (keine Ahnung welcher, hatte keinen genatterten Stiel)

Auch immer wieder schön,der Orangebecherling

Loreena war derweil auch unterwegs, 20 Prozent bei dem einen Züchter, das ließ sie sich nicht durch die Lappen gehen

Wie immer bin ich sehr erstaunt, wie sie alle in den Hänger gekriegt hat



Fuchsgurke hat es mir besonders angetan, eine Tochter von unserer geliebten Gurke von Donnerhall

Und endlich ein traumhaft schönes Quarterhorse







Irgendwie lief ihr die Nase, aber kein Wunder bei DEM Wetter

16. 10. 15Ranchnachrichten

Bei dem dunklen Novemberwetter werfen wir mal einen Blick nach Coyote Creek, wo wie immer reges Treiben herrscht





Und nun muß ich Euch zwei supersüße Neuzugänge vorstellen, genäht von Diana Pohling: Bärchen Fusselchen un dPferdchen Twingo, das er mitgebracht hat, er ist nämlich großer Pferdenarr!
Moldy Peach war ganz neugierig auf den Herdenzuwachs







Außerdem gibt es noch ein Pferd vorzustellen, eine z.z. noch namenlose Araberstute (aus einem Kunststeinmodell gecustet )

13. 10. 15Ranchnachrichten

Heute wurde so spät im Jahr noch ein Fohlen geboren, eine Tochter von LBR Öskur

Ansonsten zeigte sich der Herbst nun von seiner graueren Seite. Wir werfen mal einen Blick nach Coyote Creek derweil







11.10.15Ranchnachrichten

Heute gings es schon früh los und dann auf einen Reiterflohmarkt

















Loreena ritt gerade ein Warmblut probe



Danach waren sie noch auf einem anderen Flohmarkt, Dan schleppte eine Art Lichtobjekt an, von dem keiner wußte was das ist und eigentlich war es auch garnicht zu verkaufen ^^ ( es stammt vermutlich aus einer kaputtgegangenen Weihnachtsbeleuchtung)

Außerdem bekam er ne Flasche Whiskey geschenkt, cheers!







Nachmittags trafen sie sich wieder zum Pilze sammeln

Ramon war ganz entzückt,weil da so viele Grünspanträuschlinge wuchsen, die sind so hübsch











Loreena hatte noch einen total süßen Puschel aufgegabelt und war nun mit den neuen Pferden auf dem Heimweg



Herr Meier war auch mit Pilzesammeln und traf einen Bekannten,den Herrn Müller. Dieser erzählte ihm, daß sich sein Frisör gerade den Arm gebrochen habe











Heute gibt es lieber keine Faltentintlinge u.ä.....



Nach langer Suche dann endlich auch was für meine Pfanne, denn ich wollte heute das selbsterfundene Gericht Maronen mit Maronen kochen



Moldy Peach war sich nicht so sicher, was sie denn nun mit diesen Pilzen machen könnten, außer sie sich an die Nase zu kleben, sie paßten aber auf jeden Fall von der Farbe schonmal gut zur Inneneinrichtung

Dan beschloß erstmal in die Badewanne zu gehen, natürlich war er auch diesmal nicht ungestört dort







Den hübschen Klorollenhalter (ähäm) hatten sie heute auf dem Flohmarkt gefunden, ebenso eine Schale für das Quietscheentchen



und jetzt ne Runde im Turbo-Karussell









War was?
So, dann können wir ja nun essen, essen ist fertig, ( ok etwas wenig Pilz trotz 3 Stunden suchen ggg)

10. 10.15Ranchnachrichten

Jean half mir das Mittagessen nach Hause zu transportieren

Ansonsten ist der kleine "shabby hic" -Raum ein bißchen umgeräumt worden, da das eine Tischchen rechts neu dazukam









9. 10. 15Ranchnachrichten

Wenn es dem kleinen Einhorn zu wohl wird ,geht es in Herrn Meiers Echtpilz-Ausstellung und leckt am Täubling( alle die schon mal zum Bestimmen an einem schönen roten Täubling geleckt haben,wissen was ich meine). erschreckend fand ich allerdings das der Klebrige Hörnling im Hintergrund ausrastete und dem Leucoagaricus eine reinhaute XD - das hab ich erst hinterher gesehen. Da muß Herr Meier wohl mal einschreiten

8. 10. 15die Halligallis und das Geheimnis der goldenen Schnecke....
.... finster war es im Walde

Da lag SIE, wer immer es sein mag

Die Halligallis wunderten sich sehr und staunten. eine goldene Schnecke! die hatten sie noch nie gesehen ( ich auch nicht)



Hier schimmerte es eher bunt

Und zu essen gab es dann auch noch was, aber das war erst später:

5. 10. 15Ranchnachrichten
Heute war es morgens nochmal schön und so ritt Ramon seine Morgenrunde, zum See der verbogenen Pilze. Na sowas! die Lacktrichterlinge wuchsen hier noch nie! Das wär Ramon , der die schon seit 15 Jahren oder länger sammelt, aufgefallen.

Den kleinen grünen hier kannte Ramon dagegen noch vom letzten Jahr und er war ganz zuverlässig genau an der selben Stelle wiedergekommen





Übrigens, den Korb vom Hund tragen zu lassen, hatte Ramon neulich im Wald gesehen und fand das ausgesprochen praktisch. Im Korb befanden sich neben blauen Lackies inzwischen auch ein paar rote









Im Wäldchen am Apple Creek Valley traf er Dan,der auch ausgeritten war, sie ritten dann gemeinsam weiter







So, nun werfen wir nochmal einen Blick ins Badezimmer, da hatte wieder einer die Tür offen gelassen





Nanu, was macht denn die Moldy Peach da?
Sie lackierte sich die Fingernägel, weil sie ihren Lover Champ eingeladen hatte, damit Aaylo aus dem Modellpferdeforum den auch mal kennenlernt.
Das blöde war nur,das der Nagellack so langsam trocknete und Moldy ne Weile auf 3 Beinen rumhüpfen mußte

ah da ist er ja schon! also das ist Champ, der Hengst

Damit keiner ins 11-Uhr-Loch fällt, hatte Moldy Peach gestern auf der Verbrauchermesse was leckeres zu Essen gekauftund so machten sich die zwei das bei einem Candlelight Dinner gemütlich, eine Kerze gabs ja da auch



Wenn das mal nicht romantisch ist!

4, 10. 15Ranchnachrichten

Herr Meier war heute schon früh zu den Pferden rausgefahren, weil er danach noch auf eine Verbrauchermesse wollte. Und die Luckenbacher wollten dort auch hin,aber vorher ritten sie auch noch aus

Schau mal, da drüben sind sie ja









Moldy Peach hatte derweil etwas Probleme, ihre Herdenmitglieder zusammenzukratzen: Wooli stürzt derzeit nämlich überall auf irgendwelchen blöden Oktoberfesten ab



So , nun gehts aber auf die Messe

Dort gabs es wieder superschöne Sachen zu sehen und zu kaufen





Moldy Peach schleifte ihre abgestürzte Tochter gnadenlos mit, hier gabs nämlich leckere Sachen

Danach wurde alles eingeladen und verstaut





Sie wollten sich nachmittags noch zum Pilze sammeln treffen und so fuhr Herr Meier dann nach Northtown

Den Pilzkorb hatte er netterweise auf der Messe geschenkt bekommen



Unterwegs machte er kurz Station an einer Stelle wo Rotfußröhrlinge wachsen. Dann gings zum vereinbarten Treffpunkt

Er hatte netterweise die Maronen eingeladen, die ich selber gefunden hatte

Er parkte dann den Wagen und ging auch auch mit Pilzsuche















Herr Meier transportierte netterweise meine Maronen nach hause

Die hübschen sahen wir unterwegs auch noch



Zuhause war dann Pilze putzen angesagt

Die Maronen waren auch lecker

so und nun gehen wir mal ins Bad- die Waschmaschine war nämlich von der Küche ins Bad umgezogen, weil sie dort besser hinpaßt und von der Messe hatten wir auch allerlei mitgebracht. Zum Beispiel das hier ( nein, sie waren nicht auf einer Kaffeefahrt ^^ )











<<  <   ... 93 94 95 [96] 97 98 99 ...   >  >>