Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 88 89 90 [91] 92 93 94 ...   >  >> 

28. 2 . 16Ranchnachrichten

Das Kaltblut von gestern sieht nun ein bißchen anders aus nach Überarbeiten

Ansonsten war Dan heute im Studio. Er probte mit Rocco an den Steelguitars und mußte zudem die beiden Mavericks mal wieder zusammenbauen, die waren mal wieder aneinandergeraten ( im wahrsten Sinne des Wortes ggg )

Klein-Maverick 1 mußte dann erstml in die Schmollecke.





Dan probierte das neue Tonbandgerät aus und nahm die Session auf







Dan kochte einen Tee, der gut für die Stimme sein soll. Das war allerdings nicht ganz einfach, weil Chantell schon wieder auf der Jagd nach Teebeuteln war , ggg



Knöpfchen gibt es nun übrigens auch in mini.



Ein bißchen Musik gibts natürlich auch noch , allerdings nur welche von mir...(vorausgesetzt wir kriegen das irgendwann noch hochgeladen)
https://youtu.be/dNFCOsgMCdU

27. 2. 16Ranchnachrichten

Heute ging es mal wieder flohmarkten. Dan fand ein Tonbandgerät für sein Studio. Und der Pleitegeier half beim Pferde einfangen...





Ramon war derweil total happy weil sein kleiner Modellesel endlich angekommen war, er war ein paar Wochen aus den USA unterwegs. Der mußte gleich mit auf Fototour

Brighty, der große Esel war auch ganz neugierig





Mini-Brighty ( Zinnmodell von Jessica Geer)



Wo wir schon dabei sind, noch ein kleiner Flohmarktfund in Miniwhinniegröße. Es sieht dem alten Schleich-Warmblut ähnlich

Ansonsten war Ramon auf Pilzpirsch. Viel gibts es zur Zeit nicht, das hier schienen Rüblinge zu sein und waren die einzigen Hutpilze heute (evt Fichtenzapfenrüblinge, ich fand aber keine Verbindung zu einem Zapfen, obwohl dort viele waren)

Ansonsten gab es Chagas ( = Anamorphe des schiefen Schillerporlings), die ungewöhnlicherweise auf Totholz (Birke) am Boden wuchsen, sie waren auch schon sehr alt





Außerdem gab es natürlich viele andere Baumpilze, wie diesen Zunderschwamm

Danach ritten sie noch ein bißchen aus





25. 2. 16Ranchnachrichten

Heute konnten wir das erste Fohlen des Jahres begrüßen. Es ist eine Tochter von Royal Fiery Amber und heißt Firefly ( PAF cust von ? wahrscheinlich B.Jones)



Und was machten Moldy Peach und Chantell?
Die trieben sich schon wieder in der Markthalle rum..



heute wird es maritim



Und Klein-Bo kocht uns noch was.
Danach sähten sie im Gedenken an den gestern verstorbenen Löwenzahn-Moderator Peter Lustig, etwas Kresse in das Beet von dem Löwenzahndio,das mal als Bastelbogen in der Zeitschrift war

Wir hatten uns neulich schon gefragt, wozu Chantell die ganzen Teebeutel braucht und Smuggler meinte, es sähe eher aus, als wenn sie Nistmaterial sucht..... folgen wir ihr also einfach mal leise.....



Mensch! Tatsächlich! Sie baut ein Nest.

23. 2. 16Knöpfchen- die Lapsteelguitar

Seit heute wohnt Knöpfchen hier, fragt mich jetzt bitte nicht, wie ich auf DEN Namen gekommen bin, der fiel mir ganz spontan ein.
Ein bißchen draufrumprobiert hab ich auch schon
( kein Song, sondern nur so improvisiertes Rumgeklimper, damit man hören kann, wie sie klingt- allerdings mit dem unvermeidlichen Echogerät mit dabei)

22. 2. 16Ranchnachrichten
Heute gibt es nochmal ein paar Miniaturenstilleben

Sowas klappt natürlich nicht, ohne daß Chantell wieder überall die Nase drin hat, die Verfressenheit ist bei ihr noch viel schlimmer als bei Moldy Peach







Das Kaffeekochen funzt auch noch sehr mäßig....

Es schien sich um einen sogenannten Johnny-Cashkaffee zu handeln , auch Cowboykaffee genannt( wenn das Hufeisen untergeht, ist der Kaffee zu schwach)

18. 2. 16Ranchnachrichten
Heute machten Moldy Peach und Chantell einen kleinen Spaziergang. Als erstes guckten sie sich an , was es so neues gab in der "Markthalle"





Das hier ist eine kleine Astknolle, die poliert wurde, also ein Stück Holz

Chantell interessiert sich mehr für eßbare Sachen



Draußen lag heute ein bißchen Schnee, daher nahmen sie heute den Schlitten mit auf die Einkaufstour







Schaufensterbummel, ggg

Und Moldy Peach hatte schon wieder was auf der Straße gefunden

17. 2. 16Ranchnachrichten

Chantells erster Frühling,da gabs es ja allerlei seltsames zu entdecken.
Ansonsten muß ich euch noch LBR Docs Shawnie vorstellem (ISH cust), von der ich allerdings noch immer kein gescheites Foto hab

Ian ritt durch Apple Creek Valley und war etwas traurig, weil so langsam alles zugebaut wird und verschwindet, was noch Natur war











--------------------------
Und dann gibt es noch eine kleine Neuheit zu meiner Webseite /Blog. ab sofort gibt es eine Kommunikatiosmöglichkeit. Da es am einfachsten war, haben wir ein kleines Forum runtergeladen. Sobald einige Kinderkrankheiten ausgemerzt sind und die Farben an die Website angepaßt sind (zur Zeit hat es noch die voreingestellten Standardfarben), wird es in das Menü miteingebunden und kann dann direkt auf der Website aufgerufen werden, es handelt sich nur um ein KLEINES Forum, daß nicht in Konkurrenz zu anderen Foren steht, sondern nur als Ergänzung dieser Website gedacht ist.
Es ist werbefrei, deswegen müßt Ihr Bilder auf externen Bilderhostern hochladen, da unser Webspace begrenzt ist. Aber das ist ja in den meisten anderen Foren auch so.
Wer mitmachen will, muß mir eine Email oder PN bei FB schicken, woher und unter welchen Nick/ Namen wir uns kennen, ich schalte nur Leute frei, die ich kenne
( Sorry: allerdings keine Leute, die vorher durch Stänkern, Trollen oder fremdenfeindliche posts aufgefallen sind, schließlich wollen wir hier ja kein Popcorn verbrauchen)
Gelesen werden kann das Forum von jedem und wer mitmachen will, schickt eine mail an
luckenbachranch@yahoo.de ( nur dorthin!)

Forenlink, es ist aber noch im Testbetrieb und ich muß bei jedem User die ersten 3 Beiträge von Hand freischalten. Danke an alle die schon dort sind und mithelfen etwaige Fehler zu finden!!!!:

forum.luckenbachranch.de/index.php

16. 2. 16linktip: Daniel Lanois und Rocco deLuca
Von den beiden gibt es ein neues Video mit einem wunderschönen neuen Steelguitarstück, gefilmt von Adam Vollick ( best combination ever!)
"the resonant freguency of love"
www.pasunautre.com/journal/2016/2/14/watch-the-premiere-of-daniel-lanois-and-rocco-deluca-music-video-for-the-track-the-resonant-frequency-of-love

13. 2. 16Ranchnachrichten

Ramon hatte sich heute früh auf einem Markt in ein Gauchopferd verguckt. Es heißt Oaxaca und ist ein Mestizio.
Danach trafen sich die Luckenbacher zum Ausritt, das Wetter war sehr seltsam: an den Birken gefror der Nebel und prasselte dann wie Graupel auf den Boden, wo keinerlei Reif war

Für alle die noch nie von Bäumen herabgefallenen gefrorenen Nebel gesehen haben:





Trotz der herabfallenden Eiszapfen, sattelte Ian den neuen Appy, der nun LBR Blackbean Patchy heißt. Er war noch ein bißchen aufmüpfig



Ramon schwang sich auf Oaxaca, wozu er auf einen Baumstamm stieg, da sie sehr groß ist. (Und Dan ritt wie fast imemr seine Acadie)





















Danach haben wir die Pferde nochmal so vor die Linse gezerrt, hier ist eine Nahansicht von dem Gauchozaumzeug



und noch ein paar Bilder von Patchy





Ansonsten gibt es in der Nähe dort jetzt ein Golf-Ressort. Ramon fand daß die Schläger zu groß sind





und Moldy und Chantell überlegten ob man das nicht als Wohnwagen umbauen kann

12. 2. 16Ranchnachrichten
Heute war endlich das Wetter etwas besser und so gab es einen Fototermin mit den Appies, wobei der neue noch namenlos ist,da ich mich zwischen zwei Namen nicht entscheiden kann...







Wolf Moon wurde ebenfalls vor die Linse gezerrt



Danach ritten Ramon und Dan ne Runde aus



Es ging zum See der verbogenen Pilze



Dort war leider viel abgeholzt, z.t. wohl auch durch den Sturm



Und was gibt es sonst noch neues?
Oh, Huberta lernt gerade wie man Fasane apportiert, ohne sie dabei restlos zu zerfleddern, aber wo sie den wohl wieder herhatte?

Chantell fand da andere Sachen doch leckerer, Z.B die Brombeeren....

<<  <   ... 88 89 90 [91] 92 93 94 ...   >  >>