Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ...   >  >> 

29. 3. 19Ranchnachrichten

Heute schauen wir mal wieder auf den Ponyhof. Moritz latzscht vorm Misthaufen lang ( wie der echte auf meinem Vorlagenbild)





Dirk und Ramon holten dann ihn und Hilda und machten einen kleinen Spaziergang mit ihnen.















Über der Notrthern Range kreiste ein Raubvogel



Und ein paar Pilze: die große Gallertträne

28. 3. 19Ranchnachrichten

Heute gibt es ein neues Pony vorzustellen, LBR Moritz, nach echtem Vorbild (osc)



Er wurde zum größten Teil mit Fell seines lebenden Vorbilds gehairt, denn dieser wurde teilgeschoren, da er schon sehr alt ist und der Fellwechsel wohl nicht mehr so gut klappt

27. 3. 19Ranchnachrichten

Nachts auf der Ranch









Ramon am nächsten Morgen: Hm, wieso hab ich wieder das Gefühl, daß die Katzen nichts als Blödsinn gemacht haben



Katzen: Wir doch nicht..... niemals!

(die schwarze Katze war mein erster Versuch, reflektierende Augen zu machen)

26. 3. 19Ranchnachrichten

Tags darauf war dann mehr diese Sorte Wolken unterwegs...

Wiyaka heulte eine Wolfsstatue an8 wie sie es ende der 80ger auch mal mit einer echtgroßen machte).

Ihr Heulen schien eine fremde Wölfin angelockt zu haben

Igor vertreibt Wölfe von der Koppel, auch wenn es sich in diesem Fall um einen "Der tut nix" zu handeln schien



Abends zogen die Schauerwolken ab

Ansonsten hab ich inzwischen die Pflanzenbastelsachen ausprobiert

Und wo wir gerade dabeiwaren , entstanden außerdem auch noch ein paar Tillandsien für einen Epiphytenast



24. 3. 19Ranchnachrichten

Ramon war auf Flohmarkttour. Es gab allerlei für den Garten...

Die zwei hier waren irritiert voneinander

Der hier schien sich gerade zum Brotschimmel umzufärben

Die Beute für den Garten.
Nachmittags klarte es auf und die Luckenbacher ritten aus





Ramon und Dirk wollten heute die Teiche erkunden

























Ganz schön viel Feierabendverkehr





















Sie sahen noch eine Wolke mit einer besonderen Betonung, ggg

23. 3. 19Ranchnachrichten

Die sonne kam raus und Vince und sein Bruder Robert fuhren nach Silent Water mit Vince neuem Auto



Da leider noch kein Wasser im Teich ist, hatte Ramon das Planschbecken aufgestellt





Ein Blick aufs Wetter

Da könnten wir gleich mal den Live- Wetterbericht übetrtragen da Klein-Wayne auch ein paar Linsenwolken erspäht hatte. Also erstmal die Ü-Wagen aufgestellt und Kameratest





So, dann können wir ja mit der Liveschaltung für den Wetterbericht beginnen. Klein-Wayne wollte den selber sprechen, da er die Linsenwolken als wichtig erachtete, sonst ist ja meist Hildalgo der Sprecher.





Hildalgo schien deswegen an einem aufmerksamkeitsdefizitsyndrom erkrankt zu sein



Und dann wurde auch noch mitten im Wetterbericht das analoge Fernsehen abgeschaltet!



Son Mist!

Naja, ich hoffe, Sie nehmen trotzdem morgen einen Schirm mit.

Für den Nachhauseweg wählten die Kampfplüschis den praktischen Loch-Einhorn-Shuttle

22. 3. 19Ranchnachrichten

Heute war endlich besseres Wetter und so gab es eine größere Fotosession mit "Krü"





Ian sattelte ihn und war sehr stolz, daß er mit ihm arbeiten durfte















Nach eion paar Proberunden auf dem Reitplatz ritt Ian aus

Ramon suchte eine gute Stelle für seine neuen Schiffchen



Um zum Diamond Hill zu gelangen mußte man über eine etwas schepperige Behelfsbrücke. Ian war sauer, weil sie auch den "Canyon" begradigt hatten und das in Zeiten wo man eigentlich versucht natürlichere Bachläufe wieder herzustellen....





In der Nähe hier wächst der Erlenschillerporling, der nicht so zu den bekannteren Arten gehört





Ein Nitrathelmling

Und der ist ja ganz schön früh ( auch nicht der einzige, den ich gesehen hab!).
So und nun zerren wir Krü nochmal vor die Linse, der bei jedem Licht farblich anders aussieht ( laut Caro ist das beim echten auch so)









Ramon hatte noch ein gutes Gewässer gefunden...







So das war eine laaange Fotosession, dann schauen wir doch mal was das Caterinmg zur Stärkung zu bieten hat





Langsam wird es auch Zeit nach Hause zu fahren

Die Sonne sank langsam

21. 3. 19Ranchnachrichten
Als Erstes gibt es ein neues Pferd vor zustellen:
Mein "Krü" ist weitgehend fertig ( das eine oder andere werde ich mit Sicherheit nochmal überarbeiten)!Leider ist das Licht zz unter aller Sau, also hoffen wir mal auf die nächsten Tage fotomäßig







Deutlich mehr Glück mit dem Licht hatte ich neulich:











"Krü"-Projekt
Neues vom Krü-Projekt:
Johannas Pferdchen:



Außerdem fr4eu ich mich sehr, daß Judith (Casira) mir auch Bilder geschickt hat:





Und mein eigner ist auch am Angemalt-werden



19. 3. 19Ranchnachrichten

Kleines Duell bei Sonnenaufgang: Shettiemix LBR Igor und Islandstute Dragi, beide nach aktuellen Tiefdruckgebieten benannt, die gerade waren als sie zu mir kamen und beides ( aus) diesjährige(n) Flohmarktfunden. Igor ist ein GC cust.







<<  <   ... 3 4 5 [6] 7 8 9 ...   >  >>