Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 2 3 4 [5] 6 7 8 ...   >  >> 

10. 4. 19Ranchnachrichten
Heute gibts ein paar Impressionen aus dem Garten

(Die Morchel ist übrigens eine echte, getrocknet und mit Nagellack überzogen. Inzwischen hab ich sie abgeformt, Ergebnis kommt später)













Und noch ne neue Erdbeerpflanze

8. 4. 19Ranchnachrichten
Ramon hatte heute frei und war früh losgeradelt um Morcheln zu suchen. Er fand Bärlauch









Er kam bei den Ponies vorbei

Keks?





Keks gibt nicht, aber Ramon hatte Äpfel mit











Weiter gehts. Dan war mit Acadie unterwegs





Morcheln sind Meister der Tarnung..







Moldy Peach war auch auf Schatzsuche

Auf dem Rückweg nochmal ein Besuch bei den Ponies

Und noch ein Blick in den Garten







7 .4. 19Ranchnachrichten

Moldy Peach absolvierte morgens einen Elchtest ( einer ihrer berüchtigten Straßenfunde, naja, das nächste Weihnachten kommt bestimmt)
Es ging dann auf Flohmarkttour

Die Hunde sind von Schleich

Laut Schleich eine Serie die 2005 rauskam mit 200 Minitieren( wobei ich nun nicht genau weiß, wie das gemeint war, bzw ob es auf die bunten bezogen war)



Die hier stammen auch alle vom Flohmarkt ( inclusive Sarahs Stunt- Zwillingsschwester)

Ramon, Ian und Dan machten dann einen gemeinsamen Ausflug in den Wald mit den Ahrensburgern.











Und nun schauen wir uns Loreenas Neuzugänge mal genauer an









Köttbullar übte derweil einen waghalsigen Stunt...





Danach brauchte sie erstmal eine große Tasse Kaffee...







Das hier ist übrigens Familie Schulze

Die Kleine und Köttbullar durften mal reiten



Ramon hatte auf dem Flohmarkt noch ein bißchen Playmobil gefunden , einen Hafenkran und ein paar Figuren und Container. Er sucht aber noch ne 2. Titan um ne Mini-Xenon draus zu machen



Langsam sank die Sonne

Am Himmel zeigte sich mal wieder ein imteressantes Wetterphänomen, eine Art Schauer der den Boden nicht erreicht, als Fallstreifen aus der Wolke, genannt Virga





Und nun gibts noch ne kleine Nachtfahrt, an der Ramon und dan mit Klopsi auch teilnahmen



























6. 4. 16Ranchnachrichten

Ramon war shcon früh losgefahren. U.a. wollte er nach dem Gemörch schauen und seinen "Krü" fotografieren

Die Freude war riesig, denn es schauten schon erste Morcheln aus dem Boden









Was? Das da? Naja, wenn er meint...

Ostereiersuchen für die Erwachsenen

Später kam Ramon zum Hof, wo Krü als Fotomodell herhalten mußte





Ramon wollte dort seinen Krü auch ablichten









Also Ramon hatte heute wirklich seltsame Dinge dabei, fand Misty









Ian sattelte die Pferde, da er mit Dan noch ausreiten wollte













Und nun gehts auf den Flohmarkt

Der war heute echt gut. Das Pferd ist ein Welsh Cob von Beswick

Daß der da so ausflippte, hatte vermutlich mit der Musik zu tun...

Klein-Bo hatte endlich eine Tuba ( aus Gummi...) und Moldy Peach hatte eine mexikanische Gitarre in die Pfoten gekriegt, so daß sie beschlossen eine Mariachi- Band zu gründen ( auch das noch)



Ramon radelte dann nach Silent Water, wo sich die Modellbaufreunde trafen. Leider ist im Hafen immer noch Ebbe







Oh, der Regenmelder piepst...



Die Schauer zogen vom Osten rein, kamen aber nicht über die Elbe





Zeigte uns die Linsenwolke da einen Stinkfinger?

Als die Sonne sank, fuhr Ramon nach Hause



6. 4. 16"Krü"-Projekt /Forum

Ramon war inzwischen mit seinem Krü fast fertig



( Der Paintjob wird demnächst nochmal verfeinert)
Bei meinem großen Krü wurden die Vorderbeine überarbeitet

Schon vor ner Weile wurde auch Judiths ( Casira) Krü fertig:







Von Anja ( Stjarna ) erreichten mich auch Bilder:



Ganz lieben Dank an Euch!
=============
Neues gibts vom Forum:
Es wird nun erstmal ein neues Forum geben, das vorraussichtlich ab nächsten Dienstag zur Verfügung steht und natürlich wirds dann auch wieder einen Krü-Thread geben. Ob man das alte retten kann, wissen wir noch nicht ( dort wurde ohne Vorwarnung einfach die PHP-Version abgeschaltet), auf jeden Fall werden wir dort dann gemeinsam beraten, was wir ggf machen.
Link zum neuen Forum kommt in Kürze an dieser Stelle

5. 4. 19Ranchnachrichten
Kleiner Rundgang durch Ramons Garten











In dem Terrarium vorne sind die Samen vom Louisiana-Moos, die doch schon recht deutlich anders aussehen inzwischen, da scheint also was zu keimen

Draußen war es noch ziemlich neblig-trüb

Offenbar gutes Wetter für Stäublingsschleimpilze, so riesige hab ich noch nie gesehen



2. 4. 19Ranchnachrichten

Das Wetter war noch schön und Ramon fuhr heute eine kleine Runde, bevor es zur Arbeit ging















Nachmittags sahen sie sich auf dem Ponyhof wieder. Es zog allerdings nun schlechtes Wetter rein







Das Leben ist eben doch ein Ponyhof







Hilda

Misty macht sich auch als Wettermustang gut

Huch, was macht denn Klein-Wayne da?

Er hatte Ausschau nach der reinziehenden Schlechtwetterfront gehalten und war dabei in einen Schlammpfuhlenwettermustanghufabdruck gefallen



1. 4. 19Ranchnachrichten

Es gibt ein neues Pferd vorzustellen: LBR Misty ( ein repaint auf einem Porzellani)





Ramon radelte zur Arbeit















31. 3. 13Ranchnachrichten

Ramon war heute auf Flohmarkttour und fand noch etliches für den Garten







Außerdem gabs noch Hähnchen mit vegetarischen Frolics

Loreena und ihre Freunde campten( Das Zubehör war auch ein Flohmarktfund)

Die ersten Fohlen waren auch geboren worden











Danach fuhren sie zum Hafen von Silent Water, wo immer noch Winter-Ebbe herrscht



Naja, Schiff mit Rädern geht ja immer XD





30. 3. 19Ranchnachrichten

Heute gibt es ein neues Kampfplüschie vorzustellen, es soll sich um das hinterletzte Einhorn handeln.
Ansonsten kaufte Ramon noch schnell Proviant für einen Ausflug

Dann radelten sie los











Es ging in den Wald , wo es viel zu sehen gab



Doppelstock- Ohrlöffelstacheling , ggg



Und ein Resupinat-Porling, welcher konnte ich nicht klären.

Für die Fahrräder war das Gelände allerdings nicht so toll...





Ian und Dan waren auch unterwegs



Zapfenrüblinge, auch die wachsen auf vergrabenen Zapfen



























<<  <   ... 2 3 4 [5] 6 7 8 ...   >  >>