Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   1 [2] 3 4 5 6 7 ...   >  >> 

Salesbarn, es wird keksig
Im Salesbarn gibts es jede Menge neuer Kekse und Katzen, erstere auch mit Genetikspielerei für das Fohlen, schaut mal vorbei
luckenbachranch.de/sb.php
Ein tolles cust gibts da auch

Anfragen an luckenbachranch@yahoo.de

21. 10. 18Ranchnachrichten
Irgendwie Trübe-Tassenzeit auf der LBR wegen zuvieler Sorgen. Aber die hier oben haben es sich gemütlichgemacht





Hundekeks...

Klein-Wayne findet überall Kletten, wenn er nicht rauskommt eben in meiner Bastelkiste,ggg



Ramon machte erstmal Frühstück für einen kranken anderen Ranchbewohner, der heute mal im Bett bleiben sollte

(Außerdem war er am Gipspferdegießen und rumbasteln)

So das können wir ihm gleich mal rüberbringen





So dann bringen wir mal alles rüber

Gut, dsß Klein-Wayne da kein Loch reingebissen hat unterwegs... Dann hoffen wir mal daß Dan schnell wieder gesund wird. Klein-Wayne hielt Wache



Abends machte Ramon eine Bootstour nach Silent Water, wo auch die Leute vom Hof Erlengrund mit ihrer neuen Riva waren



Dan durfte auch mal in der Riva mitfahren ( ein bißchen frische Luft tut ihm ja auch gut

Ramon hatte einen neuen Hund mit( den Wackelhund, vom Flohmarkt heute morgen und von der Frau gekauft, deren früherer Echter Hund mal beinahe Neils Büffel angegriffen hatte, hihi, Ihr neuer echter Hund ist aber sehr freundlich). Chinook war außerdem auch dabei





So, Dan, jetzt aber wieder ab ins Bett



Chinook mit seinem neuen Lieblingsspielzeug, dem Hundekeks ( wie man sieht, hab ich mal wieder ein bißchen mit dem abgießen von Gummimassen rumprobiert)



Es wurde dunkel und es waren ein paar UFOs zu sehen...



Dies hier ist allerdings das Leuchtfrisbee, mit dem Thorsten, Andreas , Marc und ich spielten, herzliche Grüße an Euch!



In diesem Zusammenhang noch ein paar Bilder von gestern, denn da fand in Silent Water eine art Feuerwerk statt ( für einen Fotokurs, wo ich als Hitchhiker auch ein paar Bilder machte)















18. 10. 18Ranchnachrichten
Hier haben sich einige kleine Tiere dem Teampenning hingegeben, das einzige sinnvolle was man so machen kann



Keks hat ne Familie gegründet

Die Katze ist in de rgleich Art schon abgegeossen

Und von der Keksfamilie sind auch Güsse in Arbeit. Nähres im Salesbarn dann

15. 10. 18Ranchnachrichten

An so einem schönen Herbsttag mußte man einfach nochmal ausreiten





Ahja, Pirate Gold war mal wieder ausgebüxt und hing mit der Mustangstute rum. Und Ramon sammelte Hustenkräuter











Paar Pilzchen sahen sie auch (nur leider keine Saftlinge, die ich gern mal vor die Linse bekommen hätte)





































Klweines Hafenbecken, für den Gummi-NochnKeks
















Hier war ein schöner Platz zum Rasten















So ganz kann Pirate Gold nicht immer verleugnen,daß sie eigentlich mal ein Einhorn war...











Salesbarn
Es gibt wieder neue Pferde im salesbarn, schaut mal vorbei
http://luckenbachranch.de/sb.php

14. 10. 18Ranchnachrichten

Heute ritten Ian und Dan zu einem Reiterflohmarkt

















Sie kauften zwei Pferdedecken für die Kleinen ( nach unbestätigten Meldungen gab es danach dort nur noch Krämellinos ohne Decke..)

Jeder durfte eine transportieren, dann wurden ihnen auch nicht so kalt, denn Dan und Ian sind zz etwas angeschlagen ( ihre lebenden Vorbeilder leider beide auch)



Die hier trafen wir auch

Danach ging Dan noch mit Ramon auf die alljährliche Verbrauchermesse (= Miniaturenbörse im Lali)









Die Dame mit den süßen Tieren war auch wieder da ( leider weiß ich garnicht, wie Du heißt und hab vergessen nach ner Karte zu fragen)
Da mußte diesmal einer mit , Husky Chinook- bei mir ein Indianerhund, weil er als Husky für meiner 1:9 Leute sehr klein wäre ( man beachte auch die liebevoll gestaltete Verpackung )





Für Dan hatten wir auch allerlei eingekauft, damit der blöde Husten mal weggeht( und dem echten senden wir hier mal die allerbesten Genesungswünsche, denn der hat leider seine Europatour mit Aaron im November wegen einer Bronchitis absagen müssen)

Ansonsten war da noch eine kleine Ratte



Zuhause begutachten sie ihre mitgebrachten Sachen und Ramon kochte Tee

Es ist eigentlich nicht möglich ein Foto zu machen ohne daß Chinook in die Kamera lächelt

Ramon schaute ins WPM das gestern angekommen war

Danach legte Dan sich eine Weile aufs Ohr und Ramon machte eine Hunderunde

Wir wissen nicht genau, was Jonny Chinook hier über seine neue Decke erzählt







Ramon radelte nach Silent Water, wo er sich später im Hafen nochmal mit Dan treffen wollte

Wayne und Moldy Peach besichtigten ein Flugzeug und ein Schiff im Hafen













Später war Ramon nochmal unterwegs zu den Pilzen von vorgestern, weil er nochmal UV- lichtfotos machen wollte und zwar nicht unter der Jacke sondern live







12. 10. 18Ranchnachrichten

Heute gibts es 2 neue Pferde vorzustellen ( beide cust aus Trad size Industrieresins)
Die Palominostute heißt LBR Pirate Gold





Sie büxt ab und zu aus und ist dann mit Mustangstute LBR Falling Stanley unterwegs ( Leonardo cust)































10. 10. 18Ranchnachrichten

Das ultimative Traumherbstwetter war da! Es ist immer nur an sehr wenigen Tagen im Jahr so, deswegen wollen wir ihn ausgiebig für Fotos nutzen.









































Die vielen Farbschattierungen machen den Hwerbst immer wieder zu einem speziellen Spektakel!



















Die Sonne brach durch den Nebel















Die Sonne die nun durchkam, ließ dioe Spinnennetze in Regenbogeneffekten schillern















Hier kann man den Regenbogen im Spinnennetz sehen



Nun gehts noch auf die Streuobstwiese







9. 10. 18Ranchnachrichten

Ramon fand auf seinem Morgenausritt einen Ommstein

Danach ritt er zum See der verbogenen Pi8lze und schaute nach Nili








Anschließend ritt er zum Tomatenbaum in der Nähe des Notresspassvalleys











Die Asternpracht im Notrespassvalley war zu spanned um nicht kurz reinzusschlüpfen und Fotos zu machen. Einfach wunderschöän







Der Ommstein hatte inzwischen seinen Platz ( wieder? ) im Ommpark gefunden

Zum Schluß noch ein Bild von Nili, von dem ich dachte, ich hätte es schon längst gezeigt

8 10. 18Ranchnachrichten

Heute setzten Loreena und Sarah ihre Tour fort und machten Station auf einem Flohmarkt

Danach fuhren sie weiter zu einem weiteren Markt auf einem Gestüt

Auf dem ersten Markt wurden einige Pferde gefunden







Sie hatten den Hof erreicht und schauten sich den Markt und das schöne Ambiente an





Pferde gabs da auch







Und nun schauen wir uns noch das süße Fohlen von neulich an



Weiter gehts. Zeit für ne Rast und etwas Gymnastik
mit den neuen Cavalettis







Dann machten sie eine kleine Kanutour mit







Sie fuhren dann weiter



Kleiner Snack zwischendurch



Danach gab es Probleme mit einem megalangsamen Rübenfahrzeug





Heute gibts übrigens Rübenschnitzel





Danach traten sie den Rückweg an und erreichten abends Silent Water



<<  <   1 [2] 3 4 5 6 7 ...   >  >>