Weblog der Luckenbachranch:

Impressum:
Juliane Garstka
Poßmoorweg44
22301 Hamburg
Email: luckenbachranch@web.de
Telefon: 0172/4045465


Newsfeed: blog.luckenbachranch.de/lbrfeed.rss
 

<<  <   ... 99 100 101 [102] 103 104 105 ...   >  >> 

28. 4. 16Ranchnachrichten
Heute möche ich Euch ein neues Pferd vorstellen, den die Luckenbacher für zukünfige Trailritte einsetzen wollen
LBR POCO FLARIDA (Shs rrh)

Und Dr.Mike hat eine Erste Hilfe-Tasche für Pferde bekommen, nach einem Tutorial von Nichelle J.

24. 4. 16Ranchnachrichten
Heute traf ich auf einem Flohmarkt den "local Puschelponydealer" von dem ich schon einige Esel und Ponies gekauft hab, deswegen heißt der bei mir so, der aber hier auch nur als Besucher da war. er fragte"Wollen Sie Hase? " und zog den hier aus der Tasche XD

Und dann war da noch Moldy Peach, die ja letzte Woche an einem Feldweg ein Skateboard ohne Räder gefunden hat und heute auf dem Flohmarkt genau passende Räder fand( und diese dann geschenkt bekam)

Die provisorischen Räder waren auch schon wieder halb abgefallen ( ähm, kein Wunder...)

Das war nur nicht so einfach..... Übrigens rechts im Bild sehen wir noch ein Tier, daß Moldy Peach unterwegs getroffen hat und das Moldy Peach für eine Art Bulldogge mit Pickel auf der Nase hielt, obwohl es steif und fest behautete es würde später mal ein Einhorn

Das war aber schwer mit den Rädern,da mußten sie dann doch mal Dan zu Rate ziehen, schließlich schraubt der doch auch mal an einem Motorrad rum







Nachmittags waren sie unterwegs und nahmen das Eselchen am Halfter mit . Bis jetzt heißt er Hasi....











Der April machte seinem Namen alle Ehre, den einen Moment schien die Sonne , im nächsten Moment wurde alles mit hübschen Eiskügelchen besstreut....









Ski und rodel gut, vielleicht hätten sie lieber Winterreifen draufmachen sollen

Fein, dann bauen wir jetzt einen Schneemann°!

(naja, es ist eher ein Graupelmann)

Zum Schluß noch Maipilze im Schnee, die gelbe Variante (Calocybe gambosa var. flarida)



Und die Ohren waren auch alle wieder ganz frisch

Nein wieder keine Morcheln, aber wir sind dann mit frischen Pilzen für den Kochtopf nach Hause gekommen: mit braunen Champignons, denn da war verkaufsoffener Sonntag :P

22. 4. 16Ranchnachrichten
Heute gingen die Luckenbacher auf eine Pferdemesse.
Moldy Peach und co hatten vorher noch ne Morchel aufgegabelt, die sie Ramon mitbringen wollten
(allerdings eine vom Wochenmarkt)



Und nun gehts auf die Messe:
Frederic stellte LBR Melodia vor ( an der gleichen Stelle,wo ich damals das lebende Vorbild abgelichtet hab)



Loreena hatte Justin mit und stellte das Canadian Horse vor

Chantell hatte allerdings die Mindestgröße nicht erreicht....



so nun gehts über die Messe. Acadie testete den Aquatrainer einer Pferdeklinik, von der sie netterweise auch noch eine Stofftasche geschenkt bekam



Loreena schaute sich diese Bandagen an



Ganz ohne Einkaufen kamen sie natürlich auch nicht weg







Zum Schluß noch ein paar Impressionen von den echten Pferden, am besten gefiel mir die Vorführung nach Pat Parelli, wo eine Frau im Rollstuhl Pferde in einer Art Freiheitsdressur ausgebildet hatte und dazu gabs Livemusik, einfach genial!

Das Pferd bemühte sich total selber auf das kleine Podest zu klettern und schaute ganz stolz ins Publikum ,als es das geschafft hatte.

Ansonsten noch ein paar weitere Pferde:

Ein reverse dappled roan:





Den spanischen Schritt kann Chantell auch, ggg

Und hier wurde gerade was gestickt

21. 4. 16Ranchnachrichten

Dan und Ramon machten bei dem Top-Frühlingswetter wieder einen kleinen Ausritt in die Umgebung















Moldy Peach und Chantell waren derweil mit dem neuen Skateboard unterwegs, das sie gefunden hatten und wo gestern noch Räder drangebastelt wurden

Moldy Peach zeigte Chantell dann ein paar Tricks:



Huch, wo ist sie denn jetzt?















Toll, was?

Auf dem Rückweg zum Garten fanden sie noch ein paar hübsche Blumen, wieder so pflegeleichte, aus Plastik



Auf der Maddermatschmauer war ein kleiner Jäger unterwegs





Heute gibt es Rosenkohl





Ansonsten hatte Ramon nun ein Stück Giraffenholz als Einfassung vom Pilzbeet





Giraffenholz entsteht durch die geweihartige Holzkeule und selbige sprießten an einem Holzstück von letztes Jahr. Außerdem die Tiegelteuerlinge als gelbe Knöpfchen









Der erste Spargel!





20. 4. 16salesbarn
es gibt ein neues Pferd im verkauf :
http://www.luckenbachranch.de/sb.php
Kontakt: luckenbachranch@yahoo.de

Schaut mal vorbei

20. 4. 16Ranchnachrichten
Was macht man, wenn einem das Leben einen Korb gibt? richtig , man geht Pilze suchen. Dazu fand ich auch noch einen tollen Fotohintergrund, nur das Licht spielte nicht mit, weswegen ich nun mit den Bildern rumgespielt hab











Jaques ist sehr gut im Pilze finden und so konnten sie die Körbe mit Maipilzen füllen. Nur die Morcheljagd bleib auch heute erfolglos





In der Nähe wuchsen irgendwelche anderen Pilze, vermutlich Psathyrella spec, aber andere als gestern



Moldy Peach und Chantell fanden auch was: Ein Skateboard!



Fachmännisch stellten sie fest, daß die Räder fehlten und es nun nur noch ein Surfbrett ist

Ansonsten kamen sie an einer Koppel mit Haflingern vorbei

Sie erreichten den Rio Elbe

Dort gab es einen Badestrand für Pferde...

















Soweit unser kleiner Ausflug,der bei nächste rgelegenheit mal fortgesetzt wird

19. 4. 16Ranchnachrichten

Heute früh gab es ein kleines Balltraining für alle , ggg

Bernadette wollte unbedingt auch hinter dem Ball her











So nun gehts in den Garten











Ramon versuchte Jupp beizubringen, den Hasen nicht anzubellen, indem er versuchte Jupps Aufmerksamkeit auf andere Dinge zu lenken, er wollte ja noch nach Bärlauch und Pilzen gucken gehen. Also Korb schnappen und los

Neben Bärlauch entdeckten sie dann tatsächlich noch Pilze, vermutlich Psathyrella spadiceogrisea
(schmalblättriger Faserling)





18. 4. 16Ranchnachrichten

Bei dem grauen Wetter werkelte Ramon heute lieber in der Werkstatt rum, dort gab es viel zu tun. Das Insektenhotel hatte er schon neulich gebaut und Moldy Peachs auf der Straße gefundenen Plastikpflanzen waren eingetopft worden

Ein größeres Projekt war es ,den Bullen herzurichten. er war inzwischen wegen seiner fiesen Drehungen "Twister" getauft worden

So, er ist fertig! Wer will...?





Diese Moldy Peach war verdammt hartnäckig....







17. 4. 16Ranchnachrichten
Heute früh ging es wieder mal auf Flohmarkttour...

Ich hatte ja schon länger den Eindruck, daß Moldy Peach und Chantell manchmal mit dem Klammerbeutel gepudert sind

Sie waren dann noch an einer Trödelhalle

Zuhause wurde der mechanische Bulle ausprobiert, den wir gefunden hatten...
Er soll bei Westernturnieren als Zuschauerattraktion zum Einsatz kommen

Rocco probierte ihn nauch aus....



Oops! Och nee, da bleibt er doch lieber bei seinem Motorrad....
Nachmittags ritten Dan, Ramon und Frederic aus











Morcheln fanden sie auch heute nicht, dafür aber eine Lorchel und zwar eine ganz seltene: die schwarzweiße Becherlorchel







Ebenfalls nicht gerechnet ( jedenfalls nicht im April) hatte ich mit einem Helmlingsfund, evt irgendein Nitrathelmling



Und ein unbekannter:

Es gab auch gängigere Funde, immer wieder schön, der rotrandige Baumschwamm

Vermutlich ein junger Stäublingsschleimpilz :

Moschuskraut:

Milzkraut:

hier steckte ein Dübel im Baumstumpf- ob da einer versucht hat, den Stumpf mit einem Pilz zu beimpfen?

Soweit aus Flora und Fungha.
Und nun zerren wir noch Shakilah vor die Linse:















16. 4. 16Ranchnachrichten

Ui, da liegen zwei Boote, lass uns die entern und in die Stadt schippern!



Leider ging Moldy Peach ihres dann kaputt...

....so n Schiet!

Also gingen sie dann doch zu Fuß weiter

Ui, Pilze.
Und die hier wuchsen sogar fast direkt neben der Haustür, vermutlich der blasige Becherling



aber wir wollten ja in die Stadt:
Dort besichtigten Moldy Peach und Chantell eine Mobilie ( Mobilie ist ein Eigenheim , das seinen Standort wechseln kann, im Gegensatz zu einer Immobilie) Leider gibt es auf der LBR dafür kein Baugrundstück.....



Daher mußten sie sich dann mit einem halb auseinandergefallenen Barbiehaus begnügen, ggg



Wer stört mich denn da beim Mittagsschlaf?!

<<  <   ... 99 100 101 [102] 103 104 105 ...   >  >>